Neuigkeiten

11.05.2016

 

Zu ihrem 10-jährigen Jubiläum laden die Leipziger Gesundheitsclowns alle zu einer Clowns-Werkschau und natürlich zum Feiern ein! Am Freitag, den 17.06.2016 zeigen sie ab 17:00 Uhr im Werk 2 / Halle D Kostproben ihrer Arbeit, Stücke und Improvisationen für Kinder und Erwachsene. Anschließend wird mit allen Gästen bei Tanzmusik und kleinen Snacks gemeinsam gefeiert. Der Eintritt ist frei. Einlass solange Platz verfügbar.

04.05.2016

Staatssekretär Dr. Ralf Kleindiek vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ist neues Mitglied in der Auswahlkommission des Verbundnetz der Wärme

02.05.2016

Die „Gute Seele“ des Abstinenz Club Erfurt wurde von den Mitgliedern des Vereins für ihre außerordentliches Engagement feierlich gewürdigt. Edith Schley ist immer für die Sorgen und Nöte ihrer Mitmenschen nicht nur im Abstinenz Club, sondern auch für die in ihrer Nachbarschaft im Wohngebiet sowie "Hunderunde", ein guter Zuhörer und nach Möglichkeit, mit Rat und Tat zur Stelle. Die 74-jährige hat einen Gutschein für ein Erfurter Kaufhaus bekommen, den sie sicherlich gut gebrauchen kann

29.04.2016

Kerstin Stopp, Mitglied und Botschafterin des Verbundnetz der Wärme, lädt zum alljährlichen Schwimmmeeting ein:

28.04.2016

Natur, Umwelt, Tiere - ein bunter Nachmittag für Jung und Alt! Das Tierschutznetzwerk Europa e.V. lädt euch alle herzlich zum diesjährigen zweiten Tierschutz Open Air am 5.Juni 2016 in das Kulturzentrum Brunsviga in Braunschweig ein! Wir haben die Veranstaltung gern aus unserem Geldpool finanziell unterstützt. Tierschützer aus ganzem Deutschland und Ausland werden mit Ständen und Vorträgen über ihre Arbeit erzählen, es ist auch ein buntes Programm für Erwachsene und Kinder vorgesehen.

27.04.2016

Unsere Mitglieder Marcell Heinrich und Manja Mühl von der HeroSociety präsentieren die nächste STREET LEVEL-The Breakdance Youngster Championchip am 04. und 05. Juni 2016 wieder in der legendären Location in der Leplaystr. 11, 04103 Leipzig!

Auch in diesem Jahr gibt es wieder Battles wie gewohnt in folgenden Kategorien:

2 vs 2 Kidz(U12) Battle
3 vs 3 Newcomer (U18) Battle
2 vs 2 Rookie & Pro Battle

Die Battles werden am ersten Tag (04.06.16) stattfinden. Die kostenfreien Workshops am zweiten Tag (05.06.2016) von 10 - 14 Uhr).

26.04.2016

Der Kampfsportverein Sho-Dan-Sha e.V. mit Trainer Marc Puhlmann, unser diesjähriger Botschafter des Verbundnetz der Wärme, bietet in Brandenburg an der Havel in einen Karatekurs für ältere Menschen an, die den Sport noch nie zuvor betrieben haben. Diese werden im Karate aber natürlich nicht „Senioren“ genannt, sondern haben den stattlichen Namen „Jukuren“. Jeden Mittwoch treffen sie sich im Karate Trainingszentrum der Sophienstraße und schulen so unter den strengen Augen von Trainer Marc Puhlmann ihre Beweglichkeit, ihre Koordinationsfähigkeit und ihren Geist.

22.04.2016

Es ist wieder soweit! Meldet Euch mit Euren Projekten für eins der 100 Beratungsstipendien von startsocial bis zum 31. Mai 2016 unter www.startsocial.de! Der bundesweite Wettbewerb unter Schirmherrschaft der Bundeskanzlerin Angela Merkel ehrt Projekte, Ideen und Konzepte von Ehrenamtlichen mit Auszeichnungen mit Geldpreisen im Gesamtwert von 35.000 EUR.

21.04.2016

Ein großes Dankeschön hat das Verbundnetz der Wärme vom Soziokulturellen Zentrum „Die VILLA“ bekommen. Es ist für uns eine Freude zu hören, dass durch unsere Unterstützung das Projekt KulturLeben Leipzig vorangetrieben wird.

KulturLeben vermittelt unverkauft gebliebene Tickets für Kultur- und Sportveranstalten an Menschen mit besonders geringem Einkommen. Alleine im 1. Quartal 2016 konnten die ehrenamtlichen Kulturvermittler so reichlich 1.600 zusätzliche kulturelle und spor...tliche Erlebnisse ermöglichen. Darunter waren erstmals auch 160 Geflüchtete.

06.04.2016

Bei den Theatermachern aus Pirna spielen jetzt 80 junge Menschen: Das Theaterprojekt kann eine positive Bilanz ziehen und sich auf kommende spannende Veranstaltungen freuen. Unterstützt wird das Theaterpädagogisches Zentrum unter anderem durch die Semperoper Junge Szene. Die Jugendlichen können dort Regisseuren und Schauspieler auf Augenhöhe begegnen und unabhängig von ihrer Herkunft sich im Verein willkommen fühlen. Zwei Themen, mit denen junge Schauspieler sich aktuell befassen sind Wandel und Flucht.