Neuigkeiten aus dem Netzwerk

9. Dezember 2020
Botschafterin der Wärme Annett Melzer

Beim Klippel-Feil-Syndrom e.V. gibt es eine Menge Neuigkeiten!

Mit dem Preisgeld der Ernennung zur Botschafterin 2020 hat Annett neue Ausrüstung für die Arbeitsplätze des Vereins finanziert! Jetzt können die Mitglieder auch digital betreuen, beraten und weiterbilden.

Auch ein Buchprojekt mit dem Titel: "Klippel-Feil-Syndrom, Mitten im Leben - Patienten erzählen" wurde Anfang Dezember in den Druck gegeben! das Buch ist deutschlandweit das Erste zu diesem Thema.

Und die ersten regionalen Selbsthilfegruppen für Patienten mit dem Klippel-Feil-Syndrom in Niedersachsen und Bayern wurden gegründet und eröffnet!

Was für ein Engagement! Weiter so!