Neue Ehrenamtsstiftung in Neustrelitz

5. Februar 2020

Ehrenamtliches Engagement ist und bleibt ein wichtiger Pfeiler in unserer Gesellschaft. Der Bundestag hat am vergangenen Donnerstag die Ansiedlung der neuen “Stiftung für Engagement und Ehrenamt” in Neustrelitz (Mecklenburg-Vorpommern) beschlossen, was wir sehr begrüßen.

Ziel ist dabei vor allem die Unterstützung vom Ehrenamt in den neuen Bundesländern und strukturschwachen ländlichen Regionen. Diese neu geschaffene Stiftung soll Serviceangebote bieten, die Vernetzung vor Ort begleiten und vorantreiben, die ehrenamtlich Tätigen bei der Digitalisierung unterstützen und begleitende Forschungsvorhaben fördern. 75 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen in der neu geschaffenen Stiftung bei einem Budget von 30 Mio. Euro arbeiten. Wir hoffen auf neue Impulse für das Ehrenamt, vor allem im ostdeutschen Raum.