Der Abstinenz Club im neuen Domizil

28. März 2018

Im August 2017 wurde es aus unserer Sicht notwendig, für die Montagsgruppe eine neue Heimstatt zu suchen. Da ich auch ehrenamtlich das "Café Bohne am Dienstag" im Hof des Caritassuchthilfezentrum S 13 betreibe, lag es nahe, den Leiter Herr Strobel nach einer Möglichkeit zu fragen. Nach einer Gruppenstunde, in der wir das Thema grundlegend diskutierten, fassten wir den Beschluss umzuziehen. Mit einem "Abschiedsbräteln" am 18.09.2017 verabschiedeten wir uns von unserem alten Treff der Offenen Begegnungsstätte e.V., die uns über 12 Jahre beherbergt hatte und dankten den Mitarbeitern für ihre Gastfreundlichkeit. Am 02.10.2017 zogen wir in den schönen, hellen Gruppenraum des Gartenhauses am Schulzenweg 13. Damit eröffnete sich ein neues Kapitel in der nun 27-jährigen Geschichte unseres Vereins.

Alle Mitglieder freuten sich waren positiv überrascht und fühlten sich schnell im neuen Domizil heimisch.

Wir hoffen, dass alle Interessenten den neuen Weg in unsere Gruppenstunden, in den Schulzenweg 13 in Erfurt-Melchendorf finden werden, wo die Hilfe zur Selbsthilfe Programm ist!

Siegfried Langenberg