Neuigkeiten

11.02.2021

Das Format "VdW nimmt dich mit" soll via Video-Telefonkonferenz eine Möglichkeit sein, wie wir Interessierte unterstützen können, (neue) Herausforderungen zu meistern. 

Das neue Format bietet die beidseitige Kommunikation, bei dem wir Euch direkt helfen können. Wir gehen davon aus, dass wir dieses Format auch bei weiteren Themen nutzen können – sofern es auch für Euch von Erfolg gekrönt ist. 

Schon nächste Woche geht es los mit unseren ersten Konferenzen zum Thema "Accountpflege". 

08.02.2021

Unsere Partner von Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) starten im Mai wieder mit ihrer Kampagne "Engagement macht stark!"

Mit dem Ziel, die Vielfalt und Bedeutung von Engagement sichtbar zu machen und zu würdigen ist für dieses Jahr unter dem Motto "Engagement und Inklusion" viel geplant.

08.02.2021

Verbundnetzlerin Annette Byhahn von der Neurofibromatose Regionalgruppe Sachsen-Anhalt zeigt Mut und Organisationstalent für digitale Formate für ihr Engagement.

Am 28. Februar ist internationaler Tag der Seltenen Erkrankungen. Anlässlich dessen organisiert und moderiert Annette eine Veranstaltung mit Informationen und Ansprechpartnern zu seltenen Erkrankungen am 27. Februar.

Corona-bedingt muss der Tag dieses Jahr digital stattfinden.

05.02.2021

Es gibt schöne Neuigkeiten vom Distelhof der Associata Assistenzhunde e.V.

Der Distelhof hat im Rahmen der Aktion "Rückenwind für Vereine" eine Förderung der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin.

Diese Förderung hilft dem Team des Distelshofs dabei, ihre Informations- und Beratungsarbeit auch in Zeiten von Corona-Beschränkungen fortzuführen.

02.02.2021

Heute möchten wir euch auf ein besonderes White Paper aufmerksam machen, welches dank unserer Verbundnetzlerin, Simone Pareigis, sowie weiteren ehrenamtlich engagierten Persönlichkeiten entstehen konnte.

In dem White Paper wird die Zukunftsfähigkeit des Gesundheitssystems im Hinblick auf die Erkenntnisse aus der Covid-19 Pandemie thematisiert.

02.02.2021

Das Forum Digitalisierung und Engagement des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement lädt alle Engagierten und Interessierten zur zweiten Dialogphase „Organisationsentwicklung“ ein – ein zentrales Thema im digitalen Wandel, besonders für zivilgesellschaftliche Organisationen.

01.02.2021

Unsere Partner vom Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) suchen wieder neue engagierte Städte.

Aktuell gibt es 73 Engagierte Städte, in denen Menschen aus gemeinnützigen Organisationen, der öffentlichen Hand und Unternehmen gemeinsam gute Rahmenbedingungen für bürgerschaftliches Engagement und Beteiligung vor Ort schaffen. Und es sollen mehr werden!

27.01.2021

Unsere Verbundnetzlerin Steffi Grigo von der Sächsische Mozart-Gesellschaft e.V. Freundeskreis Waldenburg steht mit einem klasse Projekt in den Startlöchern.

Der Freundeskreis Waldenburg möchte ein Ensamble für Kinder im ländlichen Raum gründen, die nicht die Möglichkeit haben, eine Musikschule zu besuchen.

Die Kinder sollen sich im Rahmen des Projekts mit ihrem Instrument ausprobieren können, in Gruppe spielen und natürlich auch auftreten.

22.01.2021

Im geschützten Bereich des Forums findet Ihr die Zusammenfassung der Jahrestags-Telkos vom 18.-21. Januar.

Hier findet ihr außerdem die Grußbotschaft von Peggy Patzschke!

18.01.2021

Herzlich Willkommen im Team, Dmytro!

Das Team des Verbundnetz der Wärme hat wieder Verstärkung bekommen.

Seit dem 15.Januar 2021 unterstützt uns Dmytro als Praktikant.

Dmytro ist 29 Jahre alt und studiert in Leipzig Kommunikations- und Medienwissenschaften im Bachelor. Als Mitglied des Fachschaftsrates kennt und schätzt Dmytro die ehrenamtliche Tätigkeit. Nun möchte er die Perspektive und die Aufgabenbereiche des Förderers von ehrenamtlichen Vereinen kennenlernen.