VDW hilft Helfern

Neue Onlineplattform bringt ehrenamtliche Institutionen mit möglichen Unterstützern und Förderern zusammen

Normalerweise sind sie es, die anderen Menschen mit ihrem Engagement und ihrer Zuwendung unterstützend zur Seite stehen. Ob in der Altenpflege, im Sportverein oder in der Jugendbetreuung – Ehrenamtler leisten täglich unverzichtbare gesellschaftliche Hilfe. Doch in Zeiten der Corona-Krise müssen sich auch ehrenamtliche Institutionen und Helfer bislang unbekannten Herausforderungen stellen und benötigen nicht selten selbst finanzielle oder materielle Zuwendungen, um ihr Engagement aufrecht erhalten zu können. Unterstützung bietet nun die überregionale Ehrenamtsinitiative „Verbundnetz der Wärme“ (VDW) mit einem neuen Hilfsportal. Unter https://www.vdwhilfthelfern.de/ können gemeinnützige Organisationen oder ehrenamtlich Engagierte ihren Unterstützungsbedarf hinterlegen. Gleichzeitig haben Spender und Förderer die Möglichkeit, eigene Hilfs- oder Spendenangebote anzuzeigen. Somit bringt das Portal aktuelle Gesuche und Angebote in den Kriterien „Geldspenden“, „Sachspenden“ und „Beratung“ zusammen.

https://www.vdwhilfthelfern.de/ 

PDF Icon Presseinformation VDW-Hilfsportal

 

Finanzielle Unterstützung in der Corona-Krise

Die derzeitige Situation ist für viele unserer Verbundnetz'ler eine Herausforderung in der eigenen Organisation sowie für die helfenden Tätigkeiten, um andere in der Corona-Krise zu unterstützen. Die VNG-Stiftung möchte den Helfern helfen und stellt den Verbundnetz'lern vom "Verbundnetz der Wärme" sowie ihnen bekannten Projekten, die sich für die gemeinnützige Bewältigung der Corona-Krise einsetzen, finanzielle Mittel zur Verfügung. Diese bekannten Projekte müssen nicht zwingend von den Verbundnetz'lern betreut werden, aber über unsere Verbundnetz'ler an uns gemeldet werden.

Diese Mittel richten sich an gemeinnützige Tätigkeiten, die durch die Corona-Krise stark beeinflusst werden oder erst für eine ‚Coronahilfe‘ ins Leben gerufen wurden. Je detaillierter die jeweiligen Bedarfe beschrieben und taxiert werden, desto schneller lassen sich die Bedarfe nachvollziehen und beschleunigt die Bearbeitung.

Hier geht's zum Antragsformular:  

PDF Icon corona-hilfe_bewerbung_fuer_finanzielle_unterstuetzung.pdf

 

Hilfe-Flyer für Bedürftige ohne Internet

Das Kontaktformular für Nachbarschaftshilfe: Die Corona-Krise hat uns alle fest im Griff. Einige Menschen brauchen Hilfe, haben aber kein Internet, um um Unterstützung zu bitten. Wie können sich diese Menschen bei den Helfern melden? Wir haben einen Flyer entworfen, der den offline-Kontakt zwischen Helfer und Hilfesuchenden herstellt. Liebe Helfer, füllt ihn mit euren Angaben über euren Verein aus und verteilt ihn je nach Bedarf.

PDF Icon Flyer - offline-Kontakt herstellen