Fotoausstellung in Berlin eröffnet - Anja Klinnert lädt nach Neukölln ein

16. Februar 2016
Seit dem 16. Februar 2016 ist unsere Fotoausstellung "Engagement zeigt Gesicht" im Bezirksamt Berlin-Neukölln zu sehen. Im Mittelpunkt der Wanderausstellung steht diesmal Anja Klinnert - aktuelle Botschafterin aus Berlin.

Seit dem 16. Februar 2016 ist unsere Fotoausstellung "Engagement zeigt Gesicht" im Bezirksamt Berlin-Neukölln zu sehen. Im Mittelpunkt der Wanderausstellung steht diesmal Anja Klinnert - aktuelle Botschafterin aus Berlin und Mitbegründerin und Vorstandsvorsitzende des Perspektivenwerkstatt 2013 e.V.

Seit gestern präsentieren wir die Foto-Wanderausstellung „Engagement zeigt Gesicht“ im Bezirksamt Neukölln in Berlin. Die Fotografien zeigen die ehrenamtliche Arbeit der vom Verbundnetz geehrten „Botschafter der Wärme“. Der jährlich verliehene Botschaftertitel zeichnet Menschen aus, die sich durch ihre gemeinnützige Tätigkeit gesellschaftlich engagieren.

Anja Klinnert ist die aktuelle Botschafterin aus der Hauptstadt. Sie ist Mitbegründerin und Vorstandsvorsitzende des Perspektivenwerkstatt 2013 e.V. und setzt sich für die Belange von Kindern und Jugendlichen, besonders aus dem Berliner Bezirk Neukölln, ein. „Die Perspektivenwerkstatt 2013 e.V. gibt individuelle Unterstützung in Lern- sowie alltagsbezogenen Situationen und setzt dabei auf ein partizipatives Miteinander auf Augenhöhe. Der Verein arbeitet dabei zu 100 Prozent ehrenamtlich. Das Verbundnetz der Wärme unterstützt mit dieser Fotoausstellung die Bedeutsamkeit des Ehrenamts und zeigt den Besuchern auf, wie vielfältig und wichtig freiwilliges Engagement in unserer Gesellschaft ist“, so Anja Klinnert.

Die Neuköllner Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey betonte: „Das Ehrenamt nimmt in unserer schnelllebigen Zeit einen besonders hohen Stellenwert ein, da es dem sozialen Miteinander dient. Das Verbundnetz der Wärme unterstützt die Botschafter dabei, ihre Projekte und Ideen zu verwirklichen. Das tut allen Beteiligten gut und regt vielleicht auch andere dazu an, sich zu engagieren.“

Dr. Franziska Giffey eröffnete die Ausstellung gemeinsam mit Musa Al Munaizel, Geschäftsführer und pädagogischer Leiter der Lebenshilfe iKita gGmbH, Mandy Baum, Vertreterin der VNG Stiftung, sowie Anja Klinnert und Berkay Yilmaz, Vertreter des Perspektivenwerkstatt 2013 e.V., weiteren Mitgliedern des Verbundnetz der Wärme und ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürgern.

Die Ausstellung wird bis zum 25. Februar 2016 in Berlin zu sehen sein. Eine Auswahl an Veranstaltungsbildern der Ausstellungseröffnung in Berlin finden Sie hier: https://www.flickr.com/photos/verbundnetz-der-waerme/sets/72157664196324610

Image icon vdw15-berlin_2.jpg

Image icon vdw15-berlin_3.jpg

Image icon vdw15-berlin_1.jpg