Netzwerkgeflüster

Wir als Verbundnetz der Wärme und unsere Mitglieder leben den Netzwerkgedanken. In einem lebendigen und vielfältigen Umfeld sorgen wir gemeinsam für Synergieeffekte im Bereich des Ehrenamtes. Ob unser Netzwerk auch für Sie eine echte Option darstellt, können Ihnen deshalb auch unsere Mitglieder selbst beantworten – hier berichten sie über aktuelle Entwicklungen der Vereinsarbeit, eigene Erfolge durch den Kontakt mit der Öffentlichkeit oder Entscheidungsträgern aus Politik und Wirtschaft sowie Impressionen eigener Begegnungen und Veranstaltungen.

01.06.2016

Über das Projekt von Ivo "Schulstart - Gleiche Chancen für alle" haben wir schon berichtet. Und es gibt wieder gute Nachrichten! Ivo hat in der letzten Zeit viele Mitstreiter für sich gewonnen, unter anderem die Landbäckerei Janke. Vom 1. bis zum 30. Juni 2016 können Kunden in allen 26 Filialen und den 5 Verkaufswagen ein sogenanntes „Schulstart-Brot“ erwerben. Mit dieser neuen Aktion unterstützt Bäckereichef und Wirtschaftsjunior Norbert Janke das Schulstartprojekt. Vom Verkaufspreis von 3,10 Euro für ein „Schulstart-Brot“ gehen 50 Cent an das Projekt.

01.06.2016

Fünf Tage drei Veranstaltungen, die Karatekinder vom Sho Dan Sha Kai e.V. zeigten, anlässlich des Kindertages, bei drei Veranstaltungen, was sie gelernt haben.

Das Motto „ Respekt lernen, Toleranz leben „ steht für den Karatesport.

image 1 alt
26.05.2016

Glück auf!
Unser Mitglied Ingrid Kadner aus dem Erzgebirge lässt uns alle Freunde der Bergbautradition grüßen und lädt zu den zahlreichen thematischen Veranstaltungen in diesem Sommer ein:
28.05. Eröffnung der Kursaison Jáchymov
04.06. Bergmannzeremoniell  400 Jahre Bergbrüderschaft THUM
12.06. Europäischer Bergmanntag in Pribram bei Prag
26.06. Thüringer Bergmanntag in Ronneburg
02.07. Tag des Bergmannes in Bad Schlema
13.08. 2.Bergmannserenade in Geyer an der Binge mit dem Bergmannorchester THUM

26.05.2016

Fleißig arbeitet Frau Schrader an der Organisation des Beelitzer Kinderfestes am 1 Juni (Landkreis Potsdam-Mittelmark). Es findet von 15 bis 18 Uhr auf dem Altstadtspielplatz statt. Ihre Mitstreiter aus dem Verein Kindersorgen - Sorgenkinder, sowie zwölf Schüler des Potsdamer Oberstufenzentrums 2 merken gerade, dass so ein Kinderfest mit einer Menge Arbeit verbunden ist.

26.05.2016

Fleißig arbeitet Frau Schrader an der Organisation des Beelitzer Kinderfestes am 1 Juni (Landkreis Potsdam-Mittelmark). Es findet von 15 bis 18 Uhr auf dem Altstadtspielplatz statt. Ihre Mitstreiter aus dem Verein Kindersorgen - Sorgenkinder, sowie zwölf Schüler des Potsdamer Oberstufenzentrums 2 merken gerade, dass so ein Kinderfest mit einer Menge Arbeit verbunden ist.

21.05.2016

Renate Rupp lädt in diesem Sommer über Ihren Verein wieder zu vielen bunten Veranstaltungen ein. Wir haben diese Termine in unseren Verbundnetz der Wärme Kalender übernommen.
Am Vormittag des 22. Juni und am 23. Juni finden die Kleinen Puppenspiele im Programm, für die Großen gibt es eine Vorführung am Abend des 23. Juni.
Der nun schon weit über die Grenzen von Arnstadt bekannte Arnstädter Perspektivwechsel findet dieses Jahr am 18. August statt.
Frau Rupp lädt jeden Interssierten herzlich ein!

21.05.2016

Beim diesjährigen Street Level 2016 durften wir wieder tolle Battles erleben. Wir sind immer noch geflasht, was der Nachwuchs so drauf hat.

20.05.2016

Sommerliche Grüße von unserem Mitglied Dr. Edward Sulek: "Dieses Foto passt gut zu unserem Netzwerk auf Grund der warmen Farben und des Weges, der zu gutem Ziel führt, wenn man ihn geht…" Das Foto stammt aus dem Saalekreis, Gemeinde Petersberg. Danke Edward

12.05.2016

Zum Schulstart bereit! Ende April haben rund 60 schulpflichtige Kinder aus Neuruppin und der Landkreis OPR Schulranzen-Sets geschenkt bekommen. Dahinter steht ein Projekt von Ivo Hasse, das er gemeinsam mit dem Lions Club Neuruppin ins Leben gerufen hat. Es wird sowohl Kindern aus den sozial schwachen Familien, als auch Flüchtlingskindern geholfen. Im Juni wird die Initiative rund 360 Gutscheine den bedürftigen Familien zur Verfügun...g stellen. Unterstützt durch Sponsoren haben die Engagierten mehr als 25.000 Euro gesammelt.

07.03.2016

Mit dem „Tag der Seltenen Erkrankungen“ schafft das Städtische Klinikum Dessau mit Unterstützung unserer Mitglieder Annette Byhahn und Uwe Gernert ein Forum zum Informations- und Erfahrungsaustausch.