Großer Benefizerfolg für Norddeutsche Krebsgesellschaften

17. Januar 2020

Mit der Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" stellt der NDR Menschen mit Krebserkrankungen, deren Angehörige und Ehrenamtliche in den Mittelpunkt. Partner dieser tollen Aktion sind die Krebsgesellschaften in den norddeutschen Bundesländern Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern. 

Es war eine intensive Zeit, auch für die im VdW aktive "Frauenselbsthilfe nach Krebs Landesverband M-V/ S-H e.V. Gruppe Wismar", die an der Aktion teilgenommen hat: Von der Projekt-Vorstellung beim NDR über den Drehtermin bis zur Spendengala mit der symbolischen Scheckübergabe. 

Und die Benefizaktion war ein sensationeller Erfolg! Spenden in Höhe von über 3,4 Millionen Euro gingen ein - so viel wie noch nie im Rahmen dieser Spendenaktion. Der Erlös kommt nun zu hundert Prozent den beteiligten Hilfsprojekten zugute. 

Wir freuen uns sehr darüber, dass sich so viele Menschen berufen gefühlt haben, das Benefizprojekt zu unterstützen. Die Krebsgesellschaften haben nun die Möglichkeit viele wichtige Projekte anzugehen und auszugestalten.