Weihnachtliche Bescherung im Westbalkan

8. Januar 2020

Kurz vor Weihnachten war VdW-Mitglied Ralph Rüdiger, Vorsitzender des Vereins "Perspektiven für Kinder auf dem Westbalkan e.V", mit zwei seiner Mitstreiter in Albanien und Kosovo zu Besuch. Sie brachten Geld- und Sachspenden für die Ärmsten dieser Region mit. Meist sind das die Kleinen.

Im Slum von Fushe Kosovo (nahe Pristina) verteilten sie an die 70 ärmsten Familien Brennholz, damit sie den kalten Winter bewältigen können. Mit dem Spendengeld konnten sie außerdem Lebensmittel kaufen für die Familien kaufen, neben Süßigkeiten für die Kinder. 

Bei einem von dem Verein organisierten Grillnachmittag in der Siedlung verteilten sie Sachspenden an die Notdürftigten: Gespendete Winterschuhe, Jacken, Kindersachen, Spielzeug, Süßigkeiten etc. waren auf Grund des großen Ansturms in weniger als einer Stunde vergeben. Über die gegrillten Würstchen und den Multivitaminsaft freuten sich die Kinder der Siedlung besonders.

In Albanien besuchte der Verein das Kinderzentrum „Rreze Dielli“ und wurde von den Kindern mit einem liebevollen Kulturprogramm empfangen. Hier konnte Ralph Rüdiger einen Spendenscheck übergeben, mit dem Freizeitmöglichkeiten und Therapien für Waisenkinder bzw. Kinder, die aus den ärmsten familiären Verhältnissen kommen, finanziert werden.

Dies sind nur einige der Stationen. Wir freuen uns, dass wir diese tollen Projekte mit einem Beitrag aus dem Geldpool unterstützen konnten und den Menschen, vor allem den Kindern in Albanien und Kosovo so kurz vor Weihnachten eine Freude gemacht werden konnte.