Radiosendung zum Thema Alkohol und alkoholfreie Cocktails

26. Juli 2019
Das suchtpräventive Schülermultiplikatorenprojekt „FREE YOUR MIND“ des Deutschen Kinderschutzbundes in Leipzig veröffentlichte anlässlich der Aktionswoche "Alkohol" im Mai zusammen mit SchülerInnen einen Radiobeitrag.

Vom 18. bis 26. Mai 2019 fand unter dem Motto "Alkohol? Weniger ist besser!" die bundesweite Aktionswoche "Alkohol" von der Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) statt, an der sich auch das gesundheitsfördernde und suchtpräventive Schülermultiplikatorenprojekt „FREE YOUR MIND“, ein Projekt des Deutschen Kinderschutzbunds Ortsverband Leipzig e.V.,  mit einem Radiobeitrag beteiligt hat. In Kooperation mit dem lokalen Bürgerradio "Radio Blau" und der Hörfunk- und Projektwerkstatt Leipzig e.V. (HUP) wurde ein Radiobeitrag von und mit SchülerInnen der Apollonia-von-Wiedebach-Schule konzipiert und erstellt, der jugendlichen Alkoholkonsum thematisiert.

Den gesamten Beitrag kann man auf Soundcloud anhören. Darüber hinaus haben sich am 29.Juni 2019 gleich mehrere SchülerInnen-Gruppen des Projektes am alkoholfreien Cocktail-Wettbewerb „ShakeStar“ beteiligt.

Um sich auf den Wettbewerb vorzubereiten, erhielten sie eine alkoholfreie Cocktail-Grundausstattung. Hierbei handelte es sich um verschiedene Säfte, Gläser, Sirups und Limonaden, sodass der fantasievollen Kreation eines Cocktails nichts mehr im Wege stand. Den Wettbewerb gewann die 125. Oberschule, eine der zwölf Kooperationseinrichtungen des Schülermultiplikatorenprojekts.

Wir gratulieren dem Deutschen Kinderschutzverbund Leipzig e.V. für die gelungene Umsetzung und den tollen Radiobeitrag. Wir sind glücklich so ein tolles Projekt mit unserem Geldpool unterstützt zu haben.