Eröffnung des Klubs der Rabauken in Ahrensfeld

11. April 2019
Seit diesem Januar gibt es in Ahrensfelde den "Klub der Rabauken", eine Spielegruppe für Kinder bis zu sechs Jahren.

Die Gemeinde Ahrensfelde ist seit diesem Januar um einen Begegnungsort reicher. In der Spielegruppe "Klub der kleinen Rabauken" können sich Kinder von bis zu sechs Jahren zum Spielen, Toben, aber auch Basteln oder Lesen treffen. Dabei können sich Eltern, Opas und Omas bei Kaffee und Kuchen sich austauschen und etwas vom Alltag entspannen.

Für Josephine Sowah, Christina Harwardt und Melanie Kroll,selbst junge Mütter, war die Eröffnung des Elterntreffpunkts hingegen nicht ganz so entspannt. Als ehrenamtlich Tätige und ohne finanzielle Zuwendungen der Gemeinde, sollten die Initiatorinnen erstmal zeigen, dass für einen Familientreffpunkt Bedarf und Interesse besteht. Als am ersten Eröffnungstag allerdings etwa 50 Kinder und 30 Erwachsene zusammenkamen, wurde schnell klar, dass die Ahrensfelder nur auf einen Ort wie diesen gewartet haben. Dank des unermüdlichen Einsatzes zahlreicher Ehrenamtlicher, den vielen Sachspenden und der Zusammenarbeit mit der Agentur Ehrenamt Ahrensfelde sind inzwischen zwei Gruppen für die Kinder entstanden.

Gerne unterstützen wir die engagierte Arbeit im Klub der Rabauken mit einer Zuwendung aus unserem Geldpool!