Alpaka-Trekking-Tour für verletzte Kinderseeln

14. November 2020
Keine Berührungsängste

Zum Start der Woche haben wir spannende Neuigkeiten aus dem Netzwerk!

Anna Pein von Hilfe für verletzte Kinder-Seelen e.V. konnte mithilfe des Geldpools ein lange geplantes Projekt umsetzen: Eine Alpaka-Trekkingtour!

Die Tour mit den neugierigen Tieren war Balsam für die verletzten Kinderseelen, sagt Anna. "Die Herzenswärme der Tiere, die Bewegung in Wald und Flur und die Verantwortung für die Tiere zu haben, hat alle sehr beeindruckt und einfach nur gut getan!"

Nach ersten Berührungsängsten, wurden diese ganz schnell überwunden und die Alpakas wurden schnell zu den neuen Lieblingstieren der Kinder.

Die Begegnung hallt noch lange nach und die Kinder sprechen immer wieder über die Tour!

Danke für dein Engagement Anna! Wir freuen uns, dass den Kindern der Ausflug so viel Spaß gemacht hat!