Fotoausstellung "Engagement zeigt Gesicht" in Dresden

4. Dezember 2019 bis 19. Dezember 2019
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, im Foyer der Gartenhalle, Fetscherstr. 74, Dresden, Deutschland

Unsere "Botschafterin der Wärme 2019" Karin Börner aus Dresden wird für ihr ehrenamtliches Engagement als "Familienpatin" u.a. mit einer Fotoausstellung geehrt. Die Ausstellung setzt sich aus Fotografien der aktuellen und ehemaligen Botschaftern zusammen. 

Die Veranstaltung ist öffentlich und wir von unserem VNG-Vorstand, Bodo Rodestock und der Sächsischen Staatssekretärin für Soziales und Verbraucherschutz, Regina Kraushaar eröffnet. Einen kleinen Vorgeschmack auf die vergangenen Fotoausstellungen finden Sie in unseren Fotogalerien auf dieser Website.

Geehrt wird Karin Börner aus Dresden. Sie wurde im Mai 2019 vom "Verbundnetz der Wärme" zur "Botschafterin der Wärme" ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung erhält sie für ihr ehrenamtliches Engagement 5.000 Euro sowie ein Jahr öffentlichkeitswirksame Begleitung und Unterstützung vom "Verbundnetz der Wärme".

Mit dem Eintritt in die Altersteilzeit 2012 wollte Karin Börner ihre neu gewonnene Zeit wertvoll investieren und dabei ihre Erfahrungen als Mutter und Oma weitergeben. Sie wollte ein Ehrenamt finden, in dem sie mit jungen Menschen im Aus-tausch ist und wurde bei den „Familiengesundheitspaten“ fündig. In Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Dresden vermittelt und schult die Carus Consilium Sachsen GmbH ehrenamtliche Paten, die junge Familien im Alltag begleiten und ihnen bei allen Fragen zur Förderung ihrer Kinder in den entscheidenden ersten drei Lebensjahren zur Seite stehen. „Ich freue mich besonders, wenn sich Familien zu einer harmonischen Gemeinschaft entwickeln, unabhängig davon, wie die individuellen Startvoraussetzungen sind.“ Sie ist ein Impulsgeber im Team und begeistert dabei immer wieder durch ihre Offenheit und Lebendigkeit. Man spürt: Sie ist mit ganzem Herzen dabei.