Botschafter

Jedes des Mitglied im "Verbundnetz der Wärme" hat die Möglichkeit, als „Botschafter der Wärme“ geehrt zu werden. Einmal im Jahr wählt die Auswahlkommission des „Verbundnetz der Wärme“ – einem Zusammenschluss von bekannten Vertretern aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Soziales – aus dem Pool der Verbundnetz-Mitglieder fünf besonders ehrenamtlich engagierte Menschen aus. Für einen Vorschlag werden Referenzschreiben von Dritten begrüßt und wohlwollend einbezogen. Ein weiterer „Botschafter der Wärme“ wird von den Mitgliedern per online-Voting gewählt. Die Ernennung zum Botschafter der Wärme wird jährlich im Frühjahr ausgerichtet.

Die Botschafter der Wärme stehen ein Jahr lang im Fokus des Verbundnetz der Wärme und werden in ihrer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie mit einem Botschaftersalär von 5.000 Euro durch die Initiative unterstützt. Darüber hinaus würdigt das „Verbundnetz der Wärme“ ihren Einsatz mit der Fotowanderausstellung „Engagement zeigt Gesicht“, die in den jeweiligen Regionen der Botschafter gezeigt wird. Die Sammlung mit großformatigen Fotografien und kurzen Porträts veranschaulicht das breite Spektrum ehrenamtlicher Tätigkeit.